Besuch unbekannter Lebensformen ...

Unbekannte Lebensformen, die innerhalb von Photographien ihren Auftritt haben. Diese treten in Bildräumen  in Erscheinung, die öffentlich und zugleich geschützt sind. Lebensformen - gebildet  aus gemalten Strukturen - welche eingescannt  als farbige Wolken sich in Augenschein bringen.

Es sind keine Rauminstallationen. Also erscheinen die fremden Lebensformen nicht als 3-dimensionale Arbeit, sondern sie existieren als fiktive Photographien. So sind sie "als wäre wenn" Bilder zu sehen, die mittels Bildmanipulationen entstanden sind. Scheinbar als reale Dokumentation nach einem realen Ereignis, das so passiert sein könnte, aber so nie geschehen ist. Eine Fiktion...

English